Klimanachbarschaften - Climate Neighbourhoods

Die „Nachbarschaften“ finden an beiden Tagen in der Orangerie neben dem Schloss statt. Im Mittelpunkt steht die grenzüberschreitende Bedeutung des Klimawandels, sowohl bezogen auf die Auswirkungen von Klimaschädigungen wie auch auf die Kooperationsmöglichkeiten von Kommunen und Akteuren über Ländergrenzen hinweg.

Kommunen und Akteure aus Schulen, Netzwerken und Forschungseinrichtungen werden hier ihre Projekte vorstellen. Das lebendige Veranstaltungsprogramm der „Climate Neighbourhoods – Klimanachbarschaften“ bietet darüber hinaus Diskussionsrunden, Filme, Theater sowie Schul- und Jugendaktivitäten.